Starlit Communications

Event & Tour Management // Public Relations

Ray Noir „Double Trouble“ – VÖ 31.10.

RAY NOIR ist seit einigen Jahren eine Fixgröße der Londoner DJ Szene und erobert nun die britischen Tanzflächen mit seiner ersten eigenen Single!

Sein Look – eine Vielzahl an Tattoos und dramatisches Make-Up – der seinen Vorbildern aus der Gothic & Synth-Pop Szene Tribut zollt, spiegelt sich in seiner Musik wider. Wie bisher in seinen DJ Sets gibt er auch seinen eigenen Songs durch den Mix aus Electro-Pop & Industrial seine ganz spezielle Note. Auf seinem Debut „DOUBLE TROUBLE“ vereint er gekonnt das Dunkle und Rhythmische des Industrial mit dem Melodischen des Elektro-Pop. Muten die ersten Strophen düster und hart an, fängt die Bridge den Song mit einer eingängigen Melodie wieder ein und wird somit zum Dancefloor-Knaller! „DOUBLE TROUBLE“ wurde produziert von Frankmusik – der selbst mit eigenen Produktionen und Arbeiten für Künstler wie die Pet Shop Boys, Erasure, Lady Gaga oder Ellie Goulding in den letzten Jahren international bekannt wurde.

Seine Live-Qualitäten hat der aus Norwegen stammende Musiker, der in London auch augenzwinkernd „The Prince of Darkness“ genannt wird, bereits bei einigen Auftritten in London unter Beweis gestellt. Ihm ist es besonders wichtig, dass der visuelle Aspekt nicht zu kurz kommt: „I wanna do music that is catchy but with an edge. As an artist I’m here to entertain people and give them a show.“

Die Single zu „DOUBLE TROUBLE“ enthält Remixe von Tom Stephan (Superchumbo/ internationaler DJ und Produzent mit vier Nummer 1 Hits in den US-amerikanischen Dance Charts) und von Mariann Rosa von Surferosa, sowie einen Instrumental Track. Das Video zur Single, das die verrückte Welt des Londoner Nachtlebens widerspiegelt, wurde von der Londoner Filmemacherin Kassandra Powell gedreht.

Aktuell bastelt RAY NOIR fleißig am Single-Nachfolger und arbeitetet daran, seine Musik auch nach Deutschland zu bringen!

Offizielle Facebook-Seite: https://www.facebook.com/thisisraynoir

Presse (UK/Auszug):
MOONGAZER STUDIOS: http://www.moongazerstudios.com/#!bands–sounds-ray-noir/c4tt
QX MAGAZINE: http://www.qxmagazine.com/blog-event/getting-into-trouble-with-ray-noir/

RAY NOIR - DOUBLE TROUBLE
Photocredits Single Cover: Yiannis Mouzakitis

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2018 Starlit Communications

Thema von Anders Norén